Virtuose Musik für Violine und Viola

06.08.2016 19:00 - 06.08.2016 22:00

Burkhard Maiß und Markus Placci

Das Programm spannt einen weiten Bogen über 3 Jahrhunderte und präsentiert eine beeindruckende Auswahl großartiger Duo-und Solowerke für diese beiden Instrumente, die von Mozart über Rolla (den Lehrer Paganinis) bis hin zu Sibelius, Vieuxtemps und Ysaye reicht. Die Werkauswahl umfasst die virtuosesten Werke, die für diese Besetzung geschrieben wurden.
Burkhard Maiß ist bekannt als Gründer des „Jacques Thibaud Trio“, mit dem er zahlreiche Preise gewann (1. Preis Folkwang Wettbewerb, Stipendium Deutscher Musikwettbewerb 1999 u.a.) und mit dem er bis heute erfolgreich auf der ganzen Welt gastiert. Markus Placci ist vorübergehend zu Gast in Deutschland. Er lebt in Bologna sowie in Boston. Am dortigen Konservatorium  bekleidet er eine Professur für Violine. Markus Placci und Burkhard Maiß arbeiten miteinander seit dem japanischen Chichibu-Festival 2014, bei welchem sie auch gemeinsam unterrichteten und sind in Japan auch das erste Mal zusammen aufgetreten.

Eintritt: 15 Euro

Zurück